Aktualisiert am:
Di, 20.01.15 - 09:46

0,545

icon-fc-home

Anschrift:
A. Augstein GmbH
Bergiusstraße 2
41540 Dormagen-Hackenbroich

Anfahrt
icon-fc-phone

Telefon:
02133 - 69 51
Fax:
02133 - 63 20 1

icon-fc-mail

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

icon-fc-clock

Montag - Donnerstag:
7:30 - 18:00 Uhr
Freitag:
7:30 - 15:00 Uhr

img-kfz-technik

KFZ-Technik

Seit über 10 Jahren existiert unsere Kfz-Abteilung, ausgestattet mit den modernsten Diagnosegeräten, Spezialwerkzeugen und erfahrenen Servicemechanikern sowie Kfz-Elektrikern.

Egal, welches Fahrzeugfabrikat Sie in unsere Meisterwerkstatt bringen, ganz gleich ob alt oder neu, bei uns werden alle arbeiten garantiert nach Herstellerangaben durchgeführt. Dabei arbeitet unser Fachpersonal ausschließlich mit Ersatzteilen von Werkseitigen Erstausrüstern, denn diese stehen für Qualität und Sicherheit.

Leistungen im Überblick

  • Kfz-Meisterwerkstatt
  • sämtliche Kfz-Reparaturen
  • Kfz-Elektrik und Elektronik
  • Wartungsarbeiten sowie Inspektionen
  • Bremseninstandsetzung
  • Reparaturen an Abgasanlagen sowie Katalysatoren
  • Stoßdämpfer sowie Fahrwerksinstandsetzung
  • Achsvermessung und Achseinstellung an PKW bis 4.6 to.
  • Nachrüstung von Partikelfilter sowie Feinstaubplaketten
  • Motordiagnose sowie Pc geführte Fehlerdiagnose
  • Elektrik- sowie Elektronikservice
  • TÜV Abnahme und Abgasuntersuchung
  • Scheibenaustausch und Scheibenreparatur
  • Klimaanlagenwartung
  • Reifenservice und Einlagerung
  • Reparaturen an Fahrzeugen bis 5t
  • Abschleppdienst
  • Fuhrparkbetreuung im Wartungssegment

Inspektion

Fahrzeuge, sowie deren technische Ausrüstung erfordern regelmäßige Wartung und Pflege. Wartung und Pflege, welche durch die vom Fahrzeughersteller vorgeschriebene kilometer- oder zeitabhängige Inspektion abgedeckt ist.

Die jeweiligen Inspektionspunkte/-inhalte sind genau auf das einzelne Fahrzeug und dessen Besonderheiten ausgelegt. Besonderheiten können zum Beispiel bestimmte Wechselintervalle sein. Dies betrifft z.B. das Motoröl, die Bremsflüssigkeit, das Kältemittel der Klimaanlage, den Zahnriemen des Motors, sowie den Mehrrippenriemen zum Antrieb der Anbaukomponenten.

Bremsen-Auspuff-Stossdämpfer

Bremsenwartung

Ob Regen oder Sonnenschein; eine gut funktionierende Bremsanlage ist immer von höchster Wichtigkeit! Da die Bremsanlage viele verschiedene Komponenten wie Bremsbeläge, -schläuche, -flüssigkeit etc. beinhaltet, muss deren einwandfreies "Zusammenspiel" stets sichergestellt werden, um auch in allen unvorhersehbaren Situationen bremsfähig zu sein. Mittels unserem Diagnosegerät sind wir auch in der Lage elektronisch unterstütze Bremsanlagen instand zu setzen.

Auspuff

Eine einwandfreie Abgasanlage ist in vielerlei Hinsicht wichtig! Zum einen leitet die Abgasanlage entstehende Gase aus dem Motor und schützt so die Insassen vor schädlichen Gerüchen. Weiterhin wird die Lärmbelastung deutlich reduziert und somit die gesetzlich vorgeschriebene Lärmobergrenze eingehalten. Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Schadstoffreduzierungsbegrenzung. Mit einer intakten Anlage wird der Abgasausstoß verringert und somit die Umwelt entlastet.

Stoßdämpfer

Der Verschleiß eines Stoßdämpfers geschieht über zehntausende Kilometer. Der Autofahrer stellt sich auf das schlechter werdende Fahrverhalten seines Fahrzeuges ein. Er merkt nicht, dass die Stossdämpfer verschlissen sind und er sie gegen neue Stossdämpfer austauschen sollte.

Der Bremsweg verlängert sich bei nur einem defekten Stossdämpfer mit noch 50 Prozent Leistung bei 50 km/h um bis zu 2,0 Meter. Dies kann entscheidend für sicheres Anhalten oder Unfall sein. Alle Teile, die direkt oder indirekt mit dem Fahrwerk zu tun haben unterliegen einem erhöhten Verschleiß. Folge: Ein zu spätes Wechseln der Stossdämpfer führt zu weiteren aber vermeidbaren Schäden und Kosten. Dieses wichtige Ersatzteil des Autos wird oft übersehen und vergessen. Dabei ist ein einwandfreier Stoßdämpfer nicht nur für die Bequemlichkeit unverzichtbar sondern auch wegen der Sicherheit!

Die Feinstaub-Plaketten Verordnung

Seit März 2007 tritt die neue Verordnung zu Schadstoffgruppen bei Kraftfahrzeugen in Kraft. Gegenstand dieser Regelungen ist einerseits die Einrichtung von "Umweltzonen" und andererseits die Kennzeichnung von Fahrzeugen nach festgelegten Schadstoffgruppen. In ausgewiesenen Umweltzonen dürfen nur noch Fahrzeuge verkehren, die mit der entsprechenden neuen Plakette an der Windschutzscheibe gekennzeichnet sind. Dies gilt nicht nur für den Durchgangsverkehr sondern auch für Anwohner und Besucher in Umweltzonen.

Die Verordnung gilt für alle Personenkraftwagen und Nutzfahrzeuge, unabhängig von der Antriebsart (mit Verbrennungsmotoren - Benzin, Diesel oder Gas - und mit Elektroantrieb). Auch im Ausland zugelassene Fahrzeuge benötigen die Plakette, um in Umweltzonen einfahren zu dürfen. Diese Kennzeichnung emissionsarmer Fahrzeuge soll vor allem in den Städten zu einer Verringerung der Schadstoffe und dabei insbesondere der Feinstaubbelastung beitragen.

Motordiagnose

Durch unsere Diagnosegerät können fast alle Fehlerspeicher, die sich in jedem modernen Auto befinden, abgerufen werden und ersparen außerdem viel Zeit. War es früher noch nötig lange nach dem Fehler zu suchen, so kann der Fehler mit modernen Diagnosegeräten sehr schnell gefunden werden.

Alles zu ihren Vorteil: Einerseits sparen Sie Zeit, denn das Auto kann viel schneller repariert werden und andererseits natürlich auch Geld, denn auch der Zeitaufwand für unser Team ist geringer.

Nach der alljährlichen Inspektion können wir mit unserem Diagnosegerät die Serviceintervalle bis zur nächsten Inspektion einstellen, damit Sie über Ihre nächste Inspektion frühzeitig in Ihrer Anzeige informiert werden.

Mit unserem Tester lassen sich sämtliche Systeme in modernen Automobilen diagnostizieren, Fehlercodes auslesen und löschen, Servicerückstellung, Codierung, Grundeinstellungen, Stellgliedertests und Parameterdarstellung für fast alle Fahrzeugtypen sind kein Problem für uns.

Zudem sind teilweise online mit den Reparaturleitfäden der Hersteller verbunden. Neuerungen sowie neue Technologien stehen uns hierdurch zur Verfügung.

HU / AU

Bei der sogenannten Hauptuntersuchung wird Ihr Fahrzeug von der Dekra oder TÜV täglich nach definierten Kriterien auf seine Verkehrstüchtigkeit untersucht. Entdeckte Mängel können sofort behoben werden, das erspart Ihnen Zeit und Geld. Wir erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot für die an Ihrem Fahrzeug zu erledigenden Arbeiten und bieten Ihnen eine professionelle TÜV-/ AU- Abnahme zu fairen Preisen.

Achsvermessung

Damit sich der Verschleiß Ihrer Reifen nicht unnötig erhöht, oder das Profil einseitig abgenutzt wird, bieten wir Ihnen die Achs-und Spurvermessung sowie -einstellung an. Das sorgt für einen optimalen Geradeauslauf und möglichst niedrigen sowie gleichmäßigen Reifenabrieb durch die exakte Einstellung der gesamten Achsgeometrie.

Eine nicht korrekte Achsgeometrie führt zu einem erhöhten Rollwiderstand, der wiederum den Kraftstoffverbrauch erhöht. Der exakte Geradeauslauf für Ihre Sicherheit, mehr Fahrkomfort und Wirtschaftlichkeit! Bei Bayer wird mit modernsten computergesteuerten Achsmessgeräten jede Abweichung der Fahrwerkseinstellung analysiert und professionell repariert. Damit Sie immer auf der richtigen Spur sind.

In unserer Abteilung “Unfallinstandsetzung” ermöglicht unser Achsmessstand eine Vermessung des unfallbeschädigten Fahrzeuges bei der Schadensaufnahme. Wir vermessen mit dem Vermessungssystem “Beissbarth”, dem Markführer n diesem Bereich mit der Freigabe aller Hersteller.

Autoglas

Sie haben einen Steinschlag in der Windschutzscheibe? Oft lässt sich in einem solchen Fall der Wechsel der Frontscheibe durch eine einfache Reparatur umgehen.

Bei solch einer Steinschlagreparatur dürfen nur Schäden, die nicht im Sichtfeld des Fahrers liegen, repariert werden. Der Krater der Einschlagstelle darf einen Durchmesser von 5mm keinesfalls überschreiten. Von der Einschlagstelle radial ausgehende Sprünge dürfen nicht länger als 5mm sein, und nicht am Scheibenrand enden. Nur Schäden die an der Scheibenaußenfläche liegen dürfen repariert werden. Innenscheiben und die Kunststoff-Folie dürfen keinerlei Beschädigung aufweisen.

Die Steinschlagreparatur ist eine Möglichkeit die Windschutzscheibe ohne Ausbau von den nebenstehenden Beschädigungen zu befreien und wieder voll funktionsfähig herzustellen. In einem Spezialverfahren wird der Einschlag von Glassplittern befreit, mit einem hochviskosen Harz unter Druck befüllt und mit UV-Licht ausgehärtet, somit dauerhaft verklebt. Diese Methode ist besonders preiswert, da die meisten Versicherungen auf die vertraglich vereinbarte Selbstbeteiligung in der Teilkasko verzichten, also für Sie kostenlos!

Beeinträchtig die Bruchstelle die Stabilität der Scheibe oder befindet er sich im Sichtfeld des Fahrers, muss die Windschutzscheibe ausgetauscht werden. Den Aus- und Einbau führen wir professionell und zu günstigen Festpreisen durch. Ihr Fahrzeug mit neuer Scheibe ist nach kurzer Zeit wieder einsatzbereit. Wir verwenden ausschließlich Windschutzscheiben in Originalqualität.

Klimaservice

Wir prüfen bei Ihrer Fahrzeugklimaanlage nach Herstellervorschrift Dichtheit, Systemdrücke und Kühlleistung. Das Absaugen, Recyceln und Wiederbefüllen des Kältemittels (beim Erneuern der Komponenten z.B. bei einer Unfallreparatur) gehört genauso zu unserem Leistungsumfang wie das Reinigen der Verdampfereinheit bei lästigen Gerüchen aus der Lüftung.

Für Ihre Sicherheit leistet die Klimaanlage aber noch mehr. Neben der angenehmen Kühle an heißen Tagen sorgt sie dafür, dass die Luft im Innenraum schnell entfeuchtet wird. D. h. die Scheiben werden schneller vom Beschlag befreit. Der sehr angenehme Nebeneffekt ist, dass entfeuchtete Luft im Fahrzeug verträglicher und damit besser für Ihre Gesundheit ist.

Für Ihre Gesundheit sollten Sie die Klimaanlage regelmäßig warten lassen.
Hier sind zwei besonders wichtig Faktoren zu beachten:

Der Verdampfer - regelmäßige Desinfektion

Hier nisten sich Bakterien, Pilzsporen und andere Mikroorganismen gern ein. Diese gelangen durch die Lüftung in den Innenraum und verursachen bei vielen Menschen unangenehme allergische Reaktionen. Hier hilft nur die Desinfektion des Verdampfers!

Der Innenraumfilter - regelmäßiger Austausch

Dieser Filter ist besonders wichtig für die saubere Luft im Innenraum. Er filtert z. B. Pollen, Staub und Schmutz aus der Luft. Der Innenraumfilter sollte einmal jährlich oder alle 15.000 Kilometer ausgetauscht werden.

Reifenservice

Der Reifen

Der Reifen hat die Aufgabe, sicher auf der Straße zu haften, sowie alle auf ihn einwirkenden Kräfte aufzunehmen und weiterzuleiten. Er bestimmt wesentlich die Fahrsicherheit und den Fahrkomfort Ihres Fahrzeuges.

Luftdruck der Reifen

Wenn bei einem Autoreifen der Luftdruck fehlt, geht der Kontakt zur Straße verloren. Der Kraftstoffverbrauch erhöht sich und die innere Zerstörung des Reifens geht schneller voran. Deshalb kontrollieren Sie mindestens alle 2 bis max. 4 Wochen Ihren Luftdruck an der Tankstelle! Kontrollieren Sie den Luftdruck regelmäßig. Dies sollte immer im kalten Zustand der Reifen passieren.

Schon bei geringer Erwärmung der Reifen sind die Angaben bei der Luftdruckprüfung ungenau. Ersetzen Sie bitte verlorene Ventilkappen immer sofort nach dem Bemerken. Schrauben Sie die Ventilkappen fest auf und kontrollieren Sie die Gummiventile auf eine eventuelle Beschädigung am Ventilsitz.

Bei Winterreifen empfiehlt sich in der Regel eine Erhöhung des Luftdruckes um 0,2 bar gegenüber dem Wert des Sommerreifens. Auch der Luftdruck vom Reserverad sollte regelmäßig kontrolliert werden. Grundsätzlich gilt: in den Reservereifen ca. 0,5 bar mehr Luft einzufüllen.

Reifenschäden

Auch unsere modernen Reifen, die im allgemeinen als unzerstörbar gelten, sind nicht gegen Gebrauchsschäden geschützt. Es kommt dann zu einem schleichenden Luftverlust, zum Anrosten der Stahldrähte im Gürtel oder zum Ablösen von Profilstücken. Eindeutige Signale für einen beschädigten Reifen sind z.B. eingedrungene Nägel, Risse, Beulen oder Beschädigungen an der Lauffläche.

Unregelmäßige Abnutzungen der Radlaufflächen deuten auf eine ungenaue Abstimmung des Fahrwerks oder der Lenkung hin. Kontrollieren Sie regelmäßig Ihre Reifen auf die o.g. Alarmsignale. Vergessen Sie nicht, dass jeder Reifen auch eine Reifeninnenseite hat, die nur vom Reifenfachmann kontrolliert werden kann.

Lassen Sie Ihre Reifen mindestens 4-mal im Jahr vom Fachmann auf die allgemeine Tauglichkeit kontrollieren. Achtung: Werden Missstände an Lenkung und Fahrwerk nicht vom Fachmann direkt behoben, ist auch der neue Satz Reifen schon bald wieder verschlissen.

Profiltiefe

Abgenutzte Reifenprofile werden mit "Schlechtwetterbedingungen" wie Nässe, Glätte und Schneematsch nicht mehr fertig. Abnutzungsindikatoren in den Längsrillen der Reifen sollten für jeden Autofahrer ein Alarmsignal sein. Ein Reifenwechsel muß spätestens bei Erreichen der gesetzlichen Mindestprofiltiefe von 1,6 mm erfolgen.

Bei Sommerreifen ist der Austausch schon ab einer Profiltiefe von 2 mm dringend notwendig. Bei Breitreifen sollte die absolute Mindestgrenze von 3 mm nicht unterschritten werden. Bei dem sehr ausgeprägten Profil der Winterreifen liegt die Untergrenze bei 4 mm.

KFZ-Elektrik

Kfz-Elektrik - für uns selbstverständlich

Die Funktionalität aller Systeme am Fahrzeug, von der Batterie bis zur elektronisch gesteuerten Einspritzanlage, erfordert neben modernsten Prüf- und Messgeräten eine hohe fachliche Kompetenz des Teams. Um unseren Kunden eine schnelle Prüfung und Instandsetzung zu gewährleisten, erledigen speziell ausgebildete Servicetechniker diese Arbeit.

Überprüfung und direkte Instandsetzung ist nur möglich, wenn bei der ständigen Weiterentwicklung der Fahrzeuge, auch die Service-Werkstatt auf dem neusten Stand der Technik ist- hiermit hat der Kfz Meisterbetrieb Bayer durch das Unternehmen Gutmann einen starken Partner. Kfz-Elektrik und Elektronik ist umfangreich und komplex - viele Komponenten beeinflussen sich gegenseitig und können durch Ausfall eines Einzelteils zum Stillstand führen.

Vertrauen Sie unseren Spezialisten - wir kennen nicht nur die Probleme der bekanntesten Teile:

Batterie, Zündkerzen, Anlasser, Sicherungen, Lichtmaschinen, Magnetzünder, Heizungs- und Klimaanlagen, Airbags, Alarmanlagen, Wegfahrsperren, Scheinwerfer und Rückleuchten, Gurtstraffer, Sitzheizung, Benzineinspritzung, Dieseleinspritzung, und so weiter . . .